Karen Moestue Physiotherapie + Wellness - Logo
Kompetenz & Erfahrung seit über 30 Jahren

Krankengymnastik bei Physiotherapie Wellness Karen Moestue

Unter Krankengymnastik versteht man eine Kombination aus passiven und aktiven Maßnahmen zur Besserung von Schmerzzuständen, zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft, sowie die Anleitung zur Eigeninitiative, um den Körper möglichst physiologisch zu trainieren, gesund zu erhalten oder wieder gesunden zu lassen.

Die klassische Krankengymnastik bezieht sich auf Beschwerden, die meist mit Aktivitäts- oder Funktionseinschränkungen einhergehen, wie beispielsweise nach Operationen, Verletzungen sowie akuten und chronischen Erkrankungen des Halte- und Bewegungsapparates.

Ziel der Krankengymnastik in meiner Physiotherapiepraxis in Unterreichenbach ist in erster Linie die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit Ihres Körpers wieder herzustellen und die Schmerzen zu lindern bzw. zu beheben. Um selbstständig weiteren Problemen vorzubeugen und den Heilungsprozess zu unterstützen, bekommen Sie als Patient Übungsanweisungen der Krankengymnastik für Zuhause.

Schwerpunkte der Krankengymnastik

  • Behandlung der Erkrankungen der Stütz- und Bewegungsorgane
  • Behandlung von Wirbelsäulenerkrankrungen und Rückenschmerzen
  • Behandlung nach Operationen und Verletzungen

Krankengymnastik ist ein fester Bestandteil der Physiotherapie und ist aus der modernen Medizin heute nicht mehr wegzudenken. Der Begriff wurde 1994 durch den Begriff “Physiotherapie” ersetzt um den modernen internationalen Sprachgebrauch zu entsprechen.

Der Begriff “Krankengymnastik” wird aber weiterhin verwendet.

Jetzt Termin vereinbaren